Change-Management

Change-Management ist ein kontinuierlicher Prozess der ergebnisorientierten Steuerung und Beeinflussung von Wandel im Unternehmen. Change-Management-Beratung bedeutet an erster Stelle Entscheidungs- und Prozessunterstützung für die Steuernden im Unternehmen. Das heißt:

  • Entscheidungsvorbereitung in komplexen Organisationszusammenhängen (Visionsentwicklung, Missions- und Zielarbeit, Konferenz- und Open-Space-Moderation)
  • Vorbereitung, Planung und Begleitung von Umsetzungsprozessen (Soll-Ist-Analysen, Strategieentwicklung, Projektablaufplanung, Risiko-Assessment)
  • Abbau von Veränderungswiderständen (Workshops, Seminare, Beteiligungsverfahren)
  • Unternehmensdiagnostik und Steuerungssysteme (Evaluationen, Mitarbeiter- und Kundenbefragungen, Feed-back-Instrumente, Stimmungsbarometer)
  • Leitbildentwicklung & Führungsgrundsätze
  • Personalmanagement, Personalentwicklung & Personalsysteme
  • Management-Entwicklung & Führungsinstrumente
  • Best-Practice-Förderung, Wissensmanagement und Know-how-Erhalt (u.a. Demografischer Wandel, 50+)

Jeder Entwicklungsprozess im Unternehmen ist so einzigartig wie das Unternehmen selbst. Alle verbindet, dass es im Rahmen von Veränderung wiederkehrende Rituale und Automatismen („Muster“) gibt. Diese können ihrer Ausprägung nach erfolgsfördernd sein, ebenso können sie auch Erfolg verhindern, soweit sie nicht erkannt bzw. mit ihnen nicht bewusst umgegangen wird. Change-Management-Beratung unterstützt beim Herstellen der notwendigen  Balance aus Neuem und Bekannten.

Gezieltes Change-Management legt besonderen Wert darauf, im ersten Schritt das notwendige Bewusstsein für Veränderung zu schaffen. Ein professioneller Change-Prozess bildet wiederkehrende Problemstrukturen im Unternehmen in Form tragfähiger Lösungsprozesse ab. Zugleich behält jeder Entwicklungsprozess dabei bis zuletzt seine Einzigartigkeit.

Anfrage

Kontakt

Stellinger Weg 32a
20255 Hamburg

Tel: 040 – 41 49 82 92
Fax: 040 – 43 21 43 85
E-Mail: office@sbc-consulting.de